Zum Inhalt springen Zum Menü springen

Ionen Entgiftung des Körpers

detox-vanicka.jpgdetox-brno.jpgDas professionelle Body Detox Elektrolyse Fussbad bietet einen neuen Weg zur Entsäuerung, Entschlackung und Entgiftung des Körpers. 

 

 

 

 

 

Wirkung der Detox Hydrolyse Fußbäder

Wasser - Quelle menschlichen Lebens


Der gesamte menschliche Körper besteht zu ca. zwei Dritteln - unser Gehirn sogar zu 85% und das Blut zu 80% aus Wasser. 99% aller Stoffwechselvorgänge in unserem Organismus sind an das Vorhandensein von Wasser gebunden und laufen im wässrigen Milieu ab.

Wasser ist lebenswichtig. Dient als Vermittler thermischer, mechanischer und chemischer Reize. Seine Eigenschaften können heilsam sein, reinigend, stabilisierend, vitalisierend und wirken auf den ganzen Körper regulierend.

 

Moderne Wasseranwendungen mit Elektrolysen Geräten

 

Ionen Therapie Systeme versorgen den Körper mit wichtigen Ionen, die den Körper positiv unterstützen können.

Das Detox Elektrolyse Fußbad wurde 2001 von der britischen Ärztin Dr. Mary Staggs entwickelt. Ihre spektakulären Therapieerfolge bei Suchtkranken in Ihrer Klink in Südspanien führten dazu, dass sich die Systeme in kurzer Zeit im englischen Sprachraum und dann weltweit erfolgreich durchsetzten.

Durch den Einsatz von MEDEC Detox 2400 “professional“ oder MEDEC Detox 1700 “home“,
nutzen Sie das Wasser als Medium und bedienen sich dem Prinzip der Elektrolyse. Diese Geräte wurden unter vielen getestet und erreichen heute ein Höchstmaß an therapeutischer Wirksamkeit und Sicherheitstandards. Die variabel einstellbaren Frequenzen sind ein Muß für den regelmäßigen und erfolgreichen Betrieb in Ihrer Praxis

Wie funktioniert Elektrolyse?

Mit Hilfe von Gleichstrom entstehen Ionen, die gezielt Energie übertragen. Das Wasser wird  ionisiert. Negative Ionen bewegen sich in Richtung der positiven Elektrode (Anode) und positive Ionen bewegen sich in Richtung der negativen Elektrode (Kathode) und erzeugen elektrolytische Effekte.

Im Wasserbad entsteht ein gezieltes kombiniertes elektrisches– und elektromagnetisches Feld. Die Freisetzung der Aktivionen erfolgt durch eine speziell entwickelte Elektrode aus Zink.

"Ladungsunterschiede - Kräfte die erforderlich sind um den Transport von Stoffen zu ermöglichen."


Der menschliche Körper, entsprechend der biophysikalischen Grundlagen, stellt einen sogenannten Leiter zweiter Klasse dar und ermöglicht den Stromfluss durch seine Zellen und im Gewebe befindlichen wässrigen Lösungen.

Die Freisetzung der Aktivionen erfolgt in der speziell für MEDEC konzipierten Zink - Elektrode. Im Wasserbad entsteht ein gezieltes kombiniertes elektrisches und elektromagnetisches Feld.